Telefon: 0761/2117112

Fax: 0761/2117992

Kaiser-Joseph-Straße 251
79098 Freiburg im Breisgau

©2019 Franz X. Ritter

Rechtsanwalt & Mediator
Franz X. Ritter

Adresse

Kontakt

 

AKTUELLES

BGH ZU ZINSANPASSUNG

02.03.2019
Aufstand gegen Willkür-Zinsen
Lange haben Banken bei Sparverträgen mit variablen Zinsen die Zinssätze recht frei angepasst. Der Bundesgerichtshof hat dem Grenzen gesetzt. Nun wollen Verbraucherschützer Verträge aufrollen – und Nachzahlungen an jeden Sparer durchsetzen.

Mehr lesen

VW-DIESEL SKANDAL /BGH

22.02.2019

BGH stärkt im Dieselskandal die Position der VW Kunden.

Mehr lesen

 

VW DIESEL-SKANDAL / ANSPRÜCHE

15.02.2019

Gewährleistungsansprüche gegen VW verjährten am 31.12.2017, da solche Ansprüche zwei Jahre nach Bekanntwerden des Mangels verjähren und der Dieselskandal am 19.09.2015 durch US-amerikanische Umweltbehörden publik gemacht worden ist.

Mehr lesen

LEISTUNGEN

 
Business Meeting

GÜTEVERFAHREN

Anerkannte Gütestellen sind Personen oder Vereinigungen, die ....

  • die Gewähr für eine von den Parteien unabhängige, objektive und qualifizierte Schlichtung bieten,

  • die Schlichtung als dauerhafte Aufgabe betreiben,

  • und die nach einer Verfahrensordnung vorgehen, die in Ihren wesentlichen Teilen dem Verfahren nach dem Schlichtungsgesetz entspricht. 

Rechtsanwalt Franz X.Ritter ist vom Präsidenten des Landgerichts Freiburg am 26.8.2004 als staatlich anerkannte Gütestelle anerkannt worden (gem. § 22 Abs. 1, Abs. 2 AGGVG i.V.m. § 794 Abs.1 Nr.1 ZPO)  

Güteverfahren werden nach der vom Präsidenten des LG Freiburg genehmigten Verfahrensordnung durchgeführt.

Es sind die vom BGH, z.B. BGH III ZB 88/15 vom 28.01.2016, gemachten Vorgaben im Hinblick auf die Konkretisierung und Individualisierung zu beachten. Es bedarf hierbei nicht der Angabe von Einzelheiten, wie sie für die Substantiierung des anspruchsbegründenen Vorbringens erforderlich sind. Das angestrebte Verfahrensziel ist soweit zu umschreiben, dass dem Gegner und der Gütestelle ein Rückschluss auf Art und Umfang der vefolgten Forderung möglich ist.

in Meeting

RECHTSBERATUNG

Zu unseren Kernkompetenzen gehört die Lösung von Problemen in der Geschäftsverbindung mit Banken.

 

 

Dazu gehören z. B. die unberechtigte oder falsche Berechnung von Vorfälligkeitsentschädigungen bei Darlehen, die Durchsetzung von Widerspruchsrechten oder die Abwehr von unzulässigen Darlehensgebühren.

 

Weiterhin bearbeiten wir Ihre Forderungen aufgrund von Falschberatungen bei Kapitalanlagen, sei es gegenüber dem Anlagevermittler, der Bank oder dem Initiator der Kapitalanlage.

MEDIATION

 Mediation ist eine auf Freiwilligkeit der Parteien beruhende Tätigkeit, bei der ein fachlich ausgebildeter, neutraler Vermittler (Mediator) mit anerkannten Methoden die Kommunikation zwischen den Parteien systematisch mit dem Ziel fördert, eine von den Parteien selbstverantwortende Lösung ihres Konfliktes zu ermöglichen.

Wir haben seit 2004 eine große Anzahl von Güteverfahren durchgeführt und im Wege der Mediation Vereinbarungen zwischen den Medianten vermitteln können. Bei den Güteverfahren wurden überwiegend Konflikte zwischen Unternehmen, unternehmesinterne Konflikte und Konflikte zwischen Bank und Kunde bzw. Kapitalanleger und Fondsgesellschaft / Initiator / Bank gelöst.

Hände schütteln

ÜBER UNS

Franz Ritter, Jahrgang 1954, zugelassen seit Januar 2000 als Rechtsanwalt mit Schwerpunkten Wirtschaftsrecht, Bankrecht und Finanzplanung. Zuvor 20-jährige Erfahrung im Bankmanagement u. a. als Bereichsleiter für Firmen und Kredit, als Niederlassungsleiter einer Hypothekenbank und als Centerleiter einer Finanzplanungs AG. 
Intensive Erfahrungen in Firmenberatung, Kredit und Finanzplanung (insbesondere steuerlich optimierte Erbgestaltungen und Firmennachfolge). Langjährige Erfahrung in prozeß- und controllinggesteuerter Mitarbeiterführung.
Die Erfahrungen aus Bank und Finanzplanung ermöglichen Rechtsberatung und Vertragsgestaltungen unter Beachtung Ihrer wirtschaftlichen Ziele. 
In  erster Linie streben wir eine außergerichtliche Lösung über Mediation an, bei der beide Seiten profitieren können - ohne Öffentlichkeit, ohne langwierige Gerichtsverfahren und ohne Kostenrisiko. 
Rechtsanwalt Franz X. Ritter hat den Fachanwaltskurs Bank- und Kapitalanlagerecht beim Institut “Seminare im Schloss“, Schwetzingen erfolgreich abgeschlossen.

Herr-Ritter_9421.CR2.p.jpg
 
 
KOOPERATIONEN
Bürogemeinschaft_1.jpg
MW2.JPG
 

KONTAKT

 

So finden Sie uns: 

Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr
Kaiser-Joseph-Str. 251
79098 Freiburg im Breisgau

Telefon: 0761-2117112